Herzlich willkommen im Shop für traditionelle und klassische Lampen und Leuchten!

Foto: TierlanTijn

Wir präsentieren Ihnen ausgewählte Lampen und Leuchten für den Innen- und Aussenbereich der gehobenen flämischen, französischen und nordischen Wohn- und Gartenkultur.

Besuchen Sie auch unseren neuen Onlineshop!

Unser Sortiment hat sich im Laufe der vergangenen 10 Jahre stark erweitert. Im Laufe des Jahres fassen wir unser gesamtes Angebot an Möbeln und Antiquitäten, Wohn- und Gartenaccessoires, traditionellen Farben und natürlichen Anstrichmitteln sowie Lampen und Leuchten in nur einem Onlineshop für Sie zusammen. Stöbern Sie schon jetzt auf unserer Seite und entdecken Sie neue Besonderheiten der gehobenen flämischen, französischen und nordischen Wohn- und Gartenkultur. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Lampe Gras: Eine Stilikone des 20. Jahrhunderts

Foto: DCW Éditions

2008 beginnt in Paris die Geschichte von DCW Éditions. Und sieben Jahre später hat sich nicht viel geändert, außer vielleicht Bekanntheitsgrad und Beliebtheit bei weltweiten Liebhabern von Klassikern der Moderne und des besonderen Lichts. Denn die Firma ist glücklich mit ihren Produkten und Ideen. Verkauft wird, was man liebt - wunderbare Objekte, die einfach schön, wahrhaftig und einzigartig sind. Das ist "Lampe Gras".

 

DCW begann damit, die Arbeit des Erfinders Bernard-Albin Gras mit seiner Lampe Gras neu, aber bis in die Details stilgetreu aufzulegen. Lampe Gras initiierte die moderne Beleuchtung des 20. Jahrhunderts. Die erste Lampe mit beweglichen Gliedern in der Geschichte, bewundert und geliebt beispielsweise von Le Corbusier. Es folgte der Stuhl Surpil von Julien-Henri Porché : schlicht in der Erscheinung, überzeugend im Gebrauch. 2013 verlegt DCW dann Bernard Schottlanders Lampe Mantis - mobile Skulpturen, entworfen 1951 als eindrückliche Hommage an Alexander Calder und ein Sinnbild des Interieurs der 50er Jahre. 2014 folgen die ersten Outdoor-Lampen der Lampe Gras im Großformat.

 

Ein glückliche Begegnung mit Bertrand Balas ermöglicht es DCW, seine 1970 entstandene "Here Comes the Sun" zu verlegen. Die Reedition dieser Hängelampe kommt zeitgerecht. Mit ihrer Beleuchtung schafft sie ein magisches Ambiente. In the Tube von Dominique Perrault und Gaëlle Lauriot-Prévost ist innovativ und reflektiert mit ihrer Röhrenform die Stimmung eines James Bond-Films oder die futuristische Atmosphäre der Romane von Jules Verne.

 

>Zu den Artikeln

Nautic by Tekna

GONG Lighting UK

Objet de Curiosithé

Die helle Freude am besonderen Licht ...

Beleuchtung, Aussenbereich, Buksbom  Authentage Authentage Verlichting
Handarbeit, Metal, Herstellung Ebolicht der Bolichwerke

Reisen Sie mit uns durch die Welt handgearbeiteter Originale und Klassiker von hohem Fertigungsniveau internationaler Traditionsunternehmen und Manufakturen: Historische Lampen belgischer Herren- und Diplomatenhäuser, charismatisch-ländliche Lüster französischer Châteaus, viktorianische und edwardianische Lampen britischer und irischer Cottages, die Klasische Moderne europäischer Villen und kosmopolitischer Lofts, nautische Zitate maritimer Einrichtungen und traditionelle Beleuchtung für Parks und Gärten. Die helle Freude am besonderen Licht!

 

Wir wünschen Ihnen in unserem Shop eine vergnügliche Entdeckungsreise!

 

Ihr Buksbom®-Team

 

P.S.: Wir beraten Sie gern ausführlich zu unseren Produkte, aber auch zu Stil-, Farb- und Einrichtungsfragen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

 

Versandkosten für Lieferungen

ins Ausland finden Sie >hier.

Kontakt:

Tel.: +49(0)4185/5873-04

> Formlos per E-Mail bestellen

> Kontaktformular

Leuchtmittel:

Sofern nicht im Lieferumfang enthalten, fragen Sie bitte gern nach passenden Leuchtmitteln.

Buksbom® Interieur ist bekannt aus ...