DCW éditions Paris

Biny

Im Jahr 1955 eröffnete Jacques Biny Luminalite seine Werkstatt für die Produktion moderner Beleuchtung. Der 1913 im französischen Valence geborene Designer entwickelte während seiner 30-jährigen Karriere über 400 Modelle. Binys Markenzeichen war Strenge, Formalität und Funktionalität. Seine Entwürfe waren insbesondere in den 1960er Jahren bei Sammlern in den USA ebenso begehrt wie in Europa. Effizienz und Einfachheit, Zurückhaltung und Eleganz beschreiben noch heute die typischen Leuchtkörper eines der einflussreichsten Designer des vergangenen Jahrhunderts.

Wir möchten Sie höflich bitten, Beratungswünsche und Statusanfragen in dieser Arbeitswoche per E-Mail an uns zu richten. Das Anfrageaufkommen ist derzeit ausserordentlich hoch, so dass wir nicht alle Anrufe persönlich entgegennehmen können.

 

Laufende Bestellungen sind davon nicht betroffen und werden wie gewohnt bearbeitet.

Leuchtmittel:

Sofern nicht im Lieferumfang enthalten, fragen Sie bitte gern nach passenden Leuchtmitteln.

Buksbom® Interieur ist bekannt aus ...